Prophylaxe

Karies und Zahnfleischentzündung schädigen nicht nur die Zähne und das Zahnfleisch, sondern können auch die Allgemeingesundheit negativ beeinflussen und bereiten Schmerzen. Daher muss repariert und gebohrt werden, evtl. sogar gezogen und ersetzt.

Besonders die Zahnfleischentzündung (Parodontitis), die als Erstes durch Zahnfleischbluten zum Ausdruck kommt,  ist eine weit verbreitete Erkrankung, die zum Zahnverlust führen und Herz-/Kreislauferkrankungen sowie Diabetes verschlimmern kann.

Doch in vielen Fällen kann dies durch Vorsorge verbessert oder gar verhindert werden. Die Professionelle Zahnreinigung (kurz PZR) kann helfen, die eigene Mundhygiene so zu unterstützen, dass die schädliche Bakterienflora im Mund keine Nischen mehr findet, um für Zähne und Körper gefährlich zu werden.

Bei der PZR wird das Gebiss zuerst angefärbt und Möglichkeiten zur Verbesserung der häuslichen Mundhygiene aufgezeigt und aktiv erklärt. Schon hier stellt sich bei vielen Patienten ein Aha-Erlebnis ein, wenn die speziell geschulte Prophylaxe-Helferin auf die Zahnzwischenräume hinweist, deren Pflege oft vernachlässigt wird, die aber häufig die Ursache für Zahnfleischbluten sind.

Anschließend werden die Zähne mit schonenden Verfahren, zum Beispiel durch Sandstrahlen, gereinigt und poliert und verschiedene Präparate aufgetragen, um die Zähne mit Mineralien zu versorgen und zu versiegeln.

Davon haben Ihre Zähne einen doppelten Vorteil. Die Belastung der Mundflora mit schädlichen Bakterien wird stark verringert. Zusammen mit der optimalen Reinigung zu Hause erhalten Sie so die Gesundheit Ihrer Zähne, Ihres Zahnersatzes und des Zahnhalteapparates. Besonders für Implantatpatienten ist dies wichtig, da sich ein Implantat, obwohl künstlich, genauso wie ein eigener Zahn entzünden und lockern kann. Aber auch Kinder und Jugendliche lernen bei der PZR, wie man auch als Erwachsener zahngesund bleibt, genauso wie Schwangere und ältere Menschen.

Außerdem sehen die Zähne nach einer PZR wieder strahlend aus und fühlen sich glatt an.

Die speziellen Mundhygienehilfsmittel, die Frau Romey Ihnen für die häusliche Prophylaxe empfiehlt, erhalten Sie jetzt auch bei uns im Prophylaxeshop. Dort gibt es eine große Auswahl von Interdentalbürstchen und Zahnseiden sowie Handbürsten für spezielle Anwendungsbereiche.